Plus 65 StÀrkung der Partizipation von Senioren und Seniorinnen

Section ID Primary
E010 Textblock-Element
E010 Textblock-Element

Das zivilgesellschaftliche Engagement hat in der Schweiz eine lange Tradition und leistet einen zentralen Beitrag fĂŒr das Gemeinwesen. Dabei stellt insbesondere auch das Engagement von Ă€lteren Personen einen wichtigen Eckpfeiler dar: Eine erstaunlich hohe Anzahl an Personen im Ruhestand ist zivilgesellschaftlich engagiert und erbringt in grossem Masse öffentliche Leistungen.

Angesichts des demografischen Wandels hin zu einer Ă€lter werdenden Gesellschaft wird dem Engagement der Ă€lteren Bevölkerungsgruppe eine (noch) wichtigere Bedeutung zukommen. Die Rolle der Gemeinde als «Enablerin» und Förderin des zivilgesellschaftlichen Engagements von Seniorinnen und Senioren – sei dies ein politisches oder gesellschaftliches – wurde bisher in der Schweizer Forschungslandschaft kaum behandelt.

Das Forschungsprojekt «Plus65» der FH GraubĂŒnden untersucht das zivilgesellschaftliche Engagement von Senioren und Seniorinnen, ihre BedĂŒrfnisse und vertieft dabei insbesondere die Rolle der Gemeinde. Dazu steht neu eine Toolbox fĂŒr Gemeinden zur VerfĂŒgung. Sie hilft ihnen mit einem flexiblen Vorgehensmodell, ihre Alterspolitik kreativer und potenzialorientierter auszugestalten.

1. ANSTOSSEN & VERSTEHEN

In einem ersten Schritt geht es darum, SchlĂŒsselpersonen fĂŒr das Anliegen zu gewinnen und mit ihnen ein GrundverstĂ€ndnis aufzubauen.

Workshop-Material

2. BEOBACHTEN & VERDICHTEN

In diesem Workshop geht es darum, die BedĂŒrfnisse der Seniorinnen und Senioren zu erfassen und anschliessend die wichtigsten Kernpunkte festzuhalten.

Workshop-Material

3. IDEEN FINDEN & ENTWICKELN

Im dritten Workshop werden Ideen entwickelt, um die in den vorgÀngigen Arbeiten definierten Probleme zu lösen. Anschliessend werden daraus erste konkrete Prototypen entwickelt.

Workshop-Material

4. TESTEN & ÜBERARBEITEN

Im letzten Workshop werden die erarbeiteten Prototypen mit der Zielgruppe getestet. Das schĂ€rft unser VerstĂ€ndnis von Problem und Zielgruppe und gibt uns Hinweise, an welchen Aspekten der Lösung wir noch arbeiten mĂŒssen.

Workshop-Material
E010 Textblock-Element

Bestellformular

Nachfolgend können Sie die Workshop-Box bestellen. Wir melden uns nach Bestelleingang mit dem weiteren Vorgehen bei Ihnen.

E050 MediaSlider
E021 Teamelement
E052 Logoblock

Projektpartner